ENGLISH / DEUTSCH

 

Was? Das Geht?

IMG_3564.JPG
 

Was? das Geht?

Unitymedia baut im Zuge der neuen Markenkommunikation seine digitale Bewegtbildstrategie weiter aus.

Im Zentrum der digitalen Aktivitäten steht die YouTube Show "Was? Das geht?", die Unitymedia ab dem 6. Februar wöchentlich auf dem „Was? Das geht?“ YouTube– Channel  zeigt. Als Host des Formates konnte Unitymedia den YouTuber EsKay gewinnen. EsKay kommt ursprünglich aus dem Gaming-Segment, vloggt mittlerweile unterhaltsam über weitere Themenfelder.

Im Fokus stehen weniger Produktinformationen, sondern unterhaltsame Inhalte mit Bezug zum Unitymedia-Kosmos. In der ersten Folge wird beispielsweise ein Unterwasser- Parcours auf Zeit absolviert. So stellt Unitymedia einen Bezug zur Produktwelt rund um schnelles Internet her.

Die YouTube Show wird zusätzlich zum YouTube– Channel „Was? Das geht?“ auch auf der Landingpage des „Was? Das geht? Land“ gezeigt.

Das UFA LAB produziert gemeinsam mit der Divimove GmbH.

Kunde: Unity Media
Jahr: 2017