YouTube-Kampagne #TheyDoItForYou

Tense-960x600.png
 
 

#theydoitforyou

Mit der ersten großen deutschen YouTube-Kampagne zum Thema Biodiversität machten
die Naturschutzjugend NAJU, MESH Collective und ausgewählte YouTuber 2015 gemeinsam auf das Thema Biodiversität aufmerksam – und zwar dort, wo normalerweise nicht darüber geredet wird: auf YouTube und in Sozialen Netzwerken unter den 12-25 jährigen Jugendlichen. Ziel der Kampagne war es, neue Zielgruppen für Umweltthemen zu sensibilisieren, ihnen vor Augen zu führen, was Biodiversität mit ihrem eigenen Leben zu tun hat – und wie sie selbst zum Schutz der Umwelt beitragen können.

Startschuss der Kampagne war der 22. Mai 2015, der internationale Tag der biologischen Vielfalt. Entstanden ist ein klassisches 10-Fakten-Video, moderiert von zwei Meerschweinchen, synchronisiert von den YouTubern Tense und Chan aus dem reichweitenstarken YouTuber-Comedy-Kollektiv ‘ApplewarPictures‘, einer der ältesten YouTube-Kanäle in Deutschland. Die Meerschweinchen sind durch ihren eigenen Kanal schon bekannt, Tense und Chan sprechen mit gepitchten Stimmen, präsentieren Fakten wie: “Bei den Seepferdchen kümmern sich die Männchen um die Kinder” oder “Viele Giraffen und Truthähne sind bisexuell”, dabei streiten und necken sie sich ein wenig. Das Video hat alleine auf YouTube knapp 90.000 Views, über 6000 Likes und 300 Kommentare.

Video: 10 knallharte Tiersexfakten! #TheyDoItForYou https://youtu.be/uXBXBs3LmCI
Tumblr: http://theydoitforyou.tumblr.com/

Kunde: 

Jahr: