OFFLIFE

slider0110.jpg
 
 

offlife

“Offlife” ist eine Webserie, die in 12 Episoden die Geschichte von Maya erzählt, deren Leidenschaft für die digitalen Medien sich inzwischen zu einer regelrechten Aversion gegen den zwischenmenschlichen Kontakt entwickelt hat. Dies wird vor allem noch dadurch bestärkt, dass sie immer noch ihrem Ex-Freund Erik hinterhertrauert, obwohl dieser gerade wegen ihrer übertriebenen Begeisterung für Twitter, Facebook und Co. mit ihr nicht mehr zusammen sein wollte. Doch all dies ändert sich schlagartig, als Maya in ihrer Frustration sich auf einer mysteriösen Webseite wünscht, dass das „Internet, Handys und all der Mist“ nicht mehr existieren würden. Denn als ihr Wunsch wahr wird, steckt Maya schlimmer im Schlamassel als jemals zuvor: Anstatt sie vom Internet zu befreien, beginnen dessen Eigenheiten sich stattdessen in der Realität auszubreiten.